Kosten Kerndämmung Einfamilienhaus

Vor dem Einbau einer Wärmedämmung ist jeder Bauherr an der Kostenfrage interessiert. Wie hoch sind die Kosten für eine Kerndämmung an einem Einfamilienhaus?
IMG_6502-1Ein Kostenvergleich Kerndämmung gegen Wärmedämmverbundsystem zeigt, das eine nachträgliche Kerndämmung erheblich konstengünstiger ist als die Aufbringung von Wärmedämmplatten in Form eines Wärmedämmverbundsystems.

Bei einem Einfamilienhaus betragen die Kosten für eine Kerndämmung durchschnittlich zwischen 2000 und 3500 Euro. Dies hängt von der vorhandenen Luftschicht und der zu dämmenden Fläche ab. Weitere Faktoren, wie z.B. eine beschädigte Vormauerschale, undichte Mauerkrone, undichte Rolladenkästen können zusätzliche Kosten verursachen.

Haben Sie Fragen zu den Kosten pro m2 Kerndämmung? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Anfrage per E-mai an uns. Wir beraten Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar