Hohlraum im Stein / Mauerwerk verfüllen

Den Hohlraum im Stein verfüllen, wie geht das? Das Steinwolle-Kerndämmsystem bietet eine ausgereifte Dämmtechnik mit der die Luftschicht im doppelschaligen Mauerwerk sehr schnell gedämmt werden kann. Ungedämmte Mauerwerke mit Luftschicht werden vollständig verfüllt.

Das Bild zeigt eine Einsicht in eine nachträglich gedämmte Hohlschicht eines 2-schaligen Mauerwerks.

kerndaemmung cad
Hohlraum im 2-schaligen Mauerwerk füllen

Die nicht brennbare und nicht rieselfähige Steinwolle Kerndämmung lässt sich mit pneumatischen Dämmwerkzeugen in den Hohlraum eines doppelschaligen Mauerwerks einblasen. Durch kleine Bohrungen wird das Kerndämmmaterial in die Luftschicht geblasen und verdichtet sich dort zu einer abrutschsicheren Dämmplatte.

Brauchen Sie auch einen kompetenten Fachbetrieb für eine nachträgliche Kerndämmung? Wir vermitteln Ihnen gerne aus unserem bundesweiten Netz an Partnerbetrieben einen professionellen Kerndämmfachbetrieb. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Weitere Informationen bekommen Sie telefonisch unter 042168468670

 

Schreibe einen Kommentar